JULY - DECEMBER 2022
MENU
Saxophon Wettbewerb
ALPEN CLASSICA

Saxophon Wettbewerb


Finale (28.10.2022)

Morgane Caspers 15:00

Simon Fluri 15:30

Jérôme Dejardin 16:00

Chi Pok Lee 16:30

Luis Salomè 17:00

F. Xaver Gumpenberger 17:30

Rehearse with pianist (28.10.2022)

Morgane Caspers 09:00

Simon Fluri 09:30

Jérôme Dejardin 10:00

Chi Pok Lee 10:30

Luis Salomè 11:00

F. Xaver Gumpenberger 11:30

 

ALPEN CLASSICA INTENRATIONAL SAXOPHONE COMPETITION 2022

FINAL ROUND:

Morgane Caspers
Simon Fluri
Jérôme Dejardin
Chi Pok Lee
Luis Salomè
F. Xaver Gumpenberger

 

Der Cross-Border-Verein fördert die Musik innerhalb der Euregio und fördert auch junge musikalische Talente aus der Euregio. Der Verein bietet durch Musik die Möglichkeit, touristische Orte zu besuchen und Konzerte an wunderbaren Orten zu organisieren.

Der Wettbewerb steht allen jungen Saxophonistinnen und Saxophonisten aller Nationalitäten offen bis 29 Jahre alt.

 

WANN UND WO

Der Wettbewerb findet mit einer ersten Runde im ONLINE-Modus statt und die zweite Runde wird am Freitag, den 28. October 2022 nachmittags in Brixen, im Priesterseminar in der Via del Seminario 4, dem Veranstaltungsort des Saxfestes, ausgetragen. 6 Kandidaten werden für die zweite und letzte Runde ausgewählt.

Es zählt das Alter am Tag des Wettbewerbs, Stichtag 29.10.2021.

 

PROGRAMM
 

Round 1 ONLINE

  1. Ein Stück nach Wahl von der angegebene Liste.
    • Therry Escaich: Lutte
    • Paul Bonneau: Caprice en form de Valse
    • Kenji Sakai: Initial S
    • Luciano Berio: sequenza 7b
    • Luciano Berio: sequenza 9b
    • Christian Lauba: uno studio scelto tra “9 studi”
    • Christian Lauba: Hard 
    • Vincent David: Pulse
    • Ryo Noda: Mai
    • Jeanin Rueff: Sonata
    • Giacinto Scelsi: Tre pezzi
    • Victor Morosco: Blue Caprice
    • Karlheinz Stockhausen: In Freundschaft 
    • Besty Jolas: Episode quatrième 
    • Chistoph Havel: Oxyton
    • Gordan Tudor: Quarter tone waltz

 

 

2. Ein Originalstück nach Wahl

Das von den Kandidaten gewählte Stück kann entweder für Saxophon solo oder mit Begleitung sein. Es können auch einzelne Sätze ausgeführt werden.

 

Finale:

  • Pflichtstück: Darius Milhaud: Scaramouche für Saxophon und Orchester (mit Klavier)

 

KORREPETITION
Die Kandidaten haben die Möglichkeit, mit einem Pianisten des Saxfests zu spielen, wobei eine Probe in der Anmeldegebühr inkludiert ist.

Der Kandidat kann auch seinen eigenen Pianisten mitbringen. Alle Kosten gehen zu Lasten des Kandidaten oder des Pianisten.

PROBE

Entscheidet sich der Kandidat, mit dem Pianisten des Festivals zu proben und zu spielen, findet am 27. Oktober nachmittags oder 28. morgens eine max. 20-minütige Probe statt. Tag und Uhrzeit der Probe werden auf der Festival-Website in der Rubrik Saxfest 2022/Saxophone Wettbewerb hochgeladen.

VIDEO EIGENSCHAFTEN

Das Video darf maximal 20 Minuten lang sein, einschließlich beider Stücke. Es können auch einzelne Sätze eines Werkes aufgeführt werden. 

Die Dateien für die erste Runde sind per Wetransfer an info@cross-border.it zu senden.

Sie können zwei getrennte Dateien senden, und mit Fixkamera und Originalaudio.

Die Bearbeitung von Audio- oder Videomaterial ist nicht gestattet. 

Die Datei darf insgesamt Max. 2 Gb nicht überschreiten.

Mindestauflösung: 640x480. 

Format: nur mp4

KOSTEN
Für Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Alpen Classica Saxfests 2022, ist die Teilnahme am Wettbewerb KOSTENLOS. Für externe Teilnehmerinnen und Teilnehmer beträgt die Anmeldegebühr: 122,00 Euro.

BANKDATEN:
NAME DER BANK: CASSA RuralE VAL DI SOLE
IBAN: IT 60 Q 08163 35000 00021011473

BIC: CCRTIT2T43A
BENÖTIGTE ANGABEN: Name - Familienname - Geburtsdatum - Wohnadresse - Tage der Unterkunft - Kontakte

BEWERBUNG

Die Kandidaten müssen das Bewerbungsformular auf www.alpenclassicafestival.com, Rubrik Saxfest 2022/ Saxophon Wettbewerb herunterladen.

Nach dem Ausfüllen des Formulars senden Sie es bitte mit folgenden Angaben an folgende Adresse: info@cross-border.it

  • Vor- und Zuname
  • Steuernummer
  • Geburtsdatum
  • Wohnadresse
  • Zeitraum der Unterkunft
  • Kontakte

 

PREISE
 

1. Preis

  • Auftritt mit dem Alpen Classica Euregio Symphonieorchester: D. Milhaud Scaramouche: Konzert für Saxophon und Orchester op.109 am 31. Oktober beim Abschlusskonzert der Saxfest-Gala.
  • Recital während der Saison des Prisma Festivals 2022. Das Konzert wird mit 1000 Euro bezahlt. Die Übernachtungskosten am Konzerttag werden vom Festival getragen.

 

2. Preis

  • Recital während der Saison des Alpen Classica Festivals 2022. Das Konzert wird mit 500 Euro bezahlt. Die Übernachtungskosten am Konzerttag werden vom Festival getragen.
  • Diplom

 3. Preis

  • Saxophonzubehör
  • Diplom

 

ALLGEMEINE INFORMATIONEN


Der Wettbewerb steht jeder Nationalität offen

Bewerbungsfrist: 28. September 2022
Die Ergebnisse der zweiten Runde werden bis zum 2. Oktober 2022 bekannt gegeben.

Die Dateien für die erste Runde sind per Wetransfer an info@cross-border.it zu senden.

Sie können zwei getrennte Dateien senden, ein Kamerabild und den Originalton.

Die Auditionen sind unter Einhaltung aller Covid-Regeln für die Öffentlichkeit zugänglich.

Die Organisation stellt eine Übernachtungsmöglichkeit zur Verfügung, in der auch der Wettbewerb und alle Aktivitäten des Saxfestes stattfinden. Sollte der Bewerber diese Möglichkeit in Anspruch nehmen wollen, teilen Sie uns dies bitte rechtzeitig mit, sobald Sie das Ergebnis der ersten Runde kennen.  

Die Auditionen der zweiten Runde sind unter Einhaltung der zum Zeitpunkt des Wettbewerbs geltenden Gesundheitsvorschriften öffentlich zugänglich.

Für die zweite Runde 20 Minuten vor der Vorstellung steht den Kandidaten ein Übungsraum zur Verfügung.

Die Aufführungen können auf unterschiedliche Weise aufgezeichnet werden (Foto, Audio, Video etc.) 

Die Organisation kann die Regeln des Festivals ändern oder eine Kategorie des Wettbewerbs absagen, wenn sich nicht ausreichend viele Kandidaten anmelden sollten. 

Für alle Kategorien müssen die Kandidaten mindestens 3 Kopien der gespielten Werke sowie einen Identitätsnachweis mitbringen. 

Die Jury kann bei Bedarf die Wiederholung eines Teils der Aufführung oder die vollständige Wiederholung der Aufführung verlangen.

Der Probespielplan wird auf der Festival-Website www.alpenclassicafestival.com (Rubrik saxfest 2022) hochgeladen. 

Die Probe mit dem Orchester für den Gewinner findet am 29. Oktober Nachmittag statt.

Die Konzerte der Gewinner werden vom Verein Cross-Border organisiert. 

Die Bezahlung der Konzerte wird nach der Vorstellung überwiesen. 

Die Organisation haftet nicht für Schäden, die den Kandidaten während der Veranstaltung und der Konzerte zustoßen könnten. 

Im Falle einer Stornierung wird die Gebühr nicht zurückerstattet. 

Die Kandidaten müssen alle zum Zeitpunkt des Wettbewerbs geltenden Covid-Beschränkungen der italienischen und der europäischen Regierung respektieren. 

Das Absenden der Bewerbung bedeutet die Annahme aller Regeln.

 

DATA

Die Zusendung der Daten ist freiwillig, aber für die Bezahlung des Konzerts notwendig.
Das Absenden der Bewerbung bedeutet das Einverständnis der Verwendung personenbezogener Daten.
Die Organisation verwendet die personenbezogenen Daten nur für die Zwecke der Veranstaltung.
Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.
Die Organisation hat das ausschließliche Recht zur Nutzung des Medienmaterials

Registration Form